Alkolenker drängt Polizeiauto ab

(13.09.2017) Wilde Verfolgungsjagd rund um den Wörthersee! In der Gemeinde Schiefling im Bezirk Klagenfurt-Land will eine Polizeistreife einen Autofahrer stoppen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Doch der rast davon. Drei weitere Streifen werden angefordert. Doch der Lenker steigt weiter aufs Gas und versucht auch immer wieder, die Polizeiautos abzudrängen.

Karin Fister von der Kärntner Krone:
“Schließlich haben die Beamten den Fahrer doch stoppen können. Es handelt sich um einen 49-Jährigen aus dem Ort, der ordentlich betrunken gewesen ist. Der Führerschein ist ihm natürlich abgenommen worden, er wird auch angezeigt.“

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7

Suche nach 22-Jähriger

Bei Roadtrip verschwunden

Frau brutal ermordet: Prozess

Mit Maurerfäustel und Messer

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr