Alkolenker drängt Polizeiauto ab

(13.09.2017) Wilde Verfolgungsjagd rund um den Wörthersee! In der Gemeinde Schiefling im Bezirk Klagenfurt-Land will eine Polizeistreife einen Autofahrer stoppen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Doch der rast davon. Drei weitere Streifen werden angefordert. Doch der Lenker steigt weiter aufs Gas und versucht auch immer wieder, die Polizeiautos abzudrängen.

Karin Fister von der Kärntner Krone:
“Schließlich haben die Beamten den Fahrer doch stoppen können. Es handelt sich um einen 49-Jährigen aus dem Ort, der ordentlich betrunken gewesen ist. Der Führerschein ist ihm natürlich abgenommen worden, er wird auch angezeigt.“

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar