Alkolenker mit Kind (2) im Auto

Mann hatte 2 Promille im Blut

(16.03.2021) Sturzbetrunken mit der kleinen Tochter auf der Autobahn unterwegs! In Salzburg hat die Polizei einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Der 39-Jährige ist in Schlangenlinien auf der A1 unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife hat ihn zum Glück schnell gestoppt, ein Alkotest hat mehr als 2,1 Promille ergeben.

Hans Wolfgruber von der Polizei Salzburg:
"Am Rücksitz des Wagens hat sich auch noch die zweijährige Tochter des Lenkers befunden. Zum Glück haben die Kollegen den Mann schnell gestoppt, so ist auch niemand verletzt worden. Der Führerschein ist dem 39-Jährigen natürlich sofort abgenommen worden."

(mc)

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte