Alkolenker mit Kind (2) im Auto

Mann hatte 2 Promille im Blut

(16.03.2021) Sturzbetrunken mit der kleinen Tochter auf der Autobahn unterwegs! In Salzburg hat die Polizei einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Der 39-Jährige ist in Schlangenlinien auf der A1 unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife hat ihn zum Glück schnell gestoppt, ein Alkotest hat mehr als 2,1 Promille ergeben.

Hans Wolfgruber von der Polizei Salzburg:
"Am Rücksitz des Wagens hat sich auch noch die zweijährige Tochter des Lenkers befunden. Zum Glück haben die Kollegen den Mann schnell gestoppt, so ist auch niemand verletzt worden. Der Führerschein ist dem 39-Jährigen natürlich sofort abgenommen worden."

(mc)

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"