Alkolenker rammt Kind (8)

Fahrerflucht mit 2,18 Promille

(17.06.2022) Horrorunfall im Bezirk Wiener Neustadt-Land! Ein Alkolenker hat dort mit seinem PKW einen 8-Jährigen gerammt, der gerade sein Fahrrad am Straßenrand geschoben hat. Der Vater des Buben hat sich noch mit einem Sprung auf die Seite retten können, das Kind leider nicht. Der Bub ist durch den Zusammenprall rund 20 Meter weit nach hinten geschleudert worden und verletzt in einer Wiese liegen geblieben. Er ist mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Der Alkolenker, ein 40-Jähriger, hat Fahrerflucht begangen. Er ist aber inzwischen ausgeforscht worden. Ein Alkotest hat 2,18 Promille ergeben.

(mc)

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA