Alkolenkerin fragt Polizisten um Rat

Polizei12 611

(03.12.2018) Diese Aktion sorgt für Kopfschütteln im Netz! Eine 43-Jährige aus Salzburg ist gestern sturzbetrunken mit ihrem Auto unterwegs. Als sie kurz halten möchte, um Geld abzuheben, fragt sie ausgerechnet Polizisten, ob sie denn hier stehenbleiben darf. Die Beamten machen sofort einen Alkotest, der unglaubliche 2,4 Promille ergibt. Doch damit nicht genug, so Valerie Bachler von der Polizei Salzburg:

"Den Führerschein konnten die Beamten nicht mehr abnehmen, da die Frau seit einigen Jahren keinen mehr besitzt. Außerdem haben die Polizisten festgestellt, dass die Frau mit dem Fahrzeug eines Bekannten unterwegs war, der davon aber nichts wusste."

Die Frau ist angezeigt worden.

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?