Alkverbot am Christkindlmarkt

Rechnet sich das?

(09.09.2020) Muss man am Christkindlmarkt heuer wirklich auf Glühwein und Punsch verzichten? Der Vorstoß von Wirtschaftskammer-Chef Harald Mahrer sorgt für Diskussionen im Netz. Um Adventmärkte heuer überhaupt zu ermöglichen, braucht es ja zahlreiche Sicherheits- und Hygienekonzepte. Die Maskenpflicht steht ganz oben auf der Liste und die könnte dann tatsächlich ein Alkoholverbot mit sich bringen.

Ob das bei den Punschstandbetreibern gut ankommt? Peter Dobcak, Obmann der Wiener Gastronomen:
“Wir stehen erst am Anfang, das muss man also diskutieren. Aber die Unternehmerinnen und Unternehmer sind in den letzten sechs Monaten sehr kreativ gewesen und würden auch in diesem Fall bestimmt Alternativen finden. Alkohol sollte ja auch nicht die einzige Motivation für einen Christkindlmarktbesuch sein.“

(mc)

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege