Alkverbot am Christkindlmarkt

Rechnet sich das?

(09.09.2020) Muss man am Christkindlmarkt heuer wirklich auf Glühwein und Punsch verzichten? Der Vorstoß von Wirtschaftskammer-Chef Harald Mahrer sorgt für Diskussionen im Netz. Um Adventmärkte heuer überhaupt zu ermöglichen, braucht es ja zahlreiche Sicherheits- und Hygienekonzepte. Die Maskenpflicht steht ganz oben auf der Liste und die könnte dann tatsächlich ein Alkoholverbot mit sich bringen.

Ob das bei den Punschstandbetreibern gut ankommt? Peter Dobcak, Obmann der Wiener Gastronomen:
“Wir stehen erst am Anfang, das muss man also diskutieren. Aber die Unternehmerinnen und Unternehmer sind in den letzten sechs Monaten sehr kreativ gewesen und würden auch in diesem Fall bestimmt Alternativen finden. Alkohol sollte ja auch nicht die einzige Motivation für einen Christkindlmarktbesuch sein.“

(mc)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich