Alle Facts zum neuen MacBook Pro

(28.10.2016) Touchen statt drücken! Apple hat am Abend das neue MacBook Pro präsentiert und der Burner dabei ist wohl die neue Touch-Leiste, die die Funktionstasten (F1, F2 usw.) ersetzt.

Je nachdem, was du gerade am Computer machst, passt sich die Leiste entsprechend an. Surfst du etwa im Web, zeigt sie eine Vorschau der geöffneten Tabs. Schaust du ein Video, kannst du dort Stoppen, Starten oder die Lautstärke regeln. Auch Emojis kannst du dir auf der Touch-Leiste anzeigen lassen. Zudem ist das MacBook Pro superleicht und superdünn und es verfügt über einen Fingerprint-Sensor.

Scroll runter für ein Video und weitere Facts!

Das MacBook Pro kommt in zwei verschiedenen Größen (15-Zoll und 13-Zoll) und unterschiedlichen Varianten auf den Markt. Die Preise: Die 13-Zoll-Variante ohne Touch-Leiste gibt’s um 1.700 Euro. Die 15-Zoll-Variante gibt's ab 2.700 Euro.

Die neuen Geräte sind im Apple-Store bereits verfügbar. Die Auslieferung beginnt in zwei bis drei Wochen.

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"