Alligator gequält

Bier ins Maul geschüttet

Seltsamer Vorfall in Amerika! Im US-Bundesstaat Florida haben zwei junge Männer einem Alligator Bier ins Maul geschüttet. Der Alligator habe auf die Verabreichung des Getränks „aggressiv reagiert“, berichten amerikanische Medien. Die Männer hätten laut eigenen Angaben zuvor selbst schon ein paar Bier getrunken, wären aber nicht betrunken gewesen. Die beiden werden nun angeklagt. Ihnen wird vorgeworfen, den Alligator gesetzwidrig festgehalten zu haben. Alligatoren kommen in Florida sehr häufig vor, oft sind sie dort auch in Wohngebieten unterwegs.

U-Haft für Österreicher Josef

Update zur isolierten Familie

Bub bestellt lebenden Skorpion

aus Versehen

Britische Skandal-Realityshow!

Haustiere essen: ja oder nein?

Brexit-Deal steht!

Juncker & Johnson bestätigen

Bundesliga: Videobeweis kommt

ab März 2021 in Österreich

Blinder Passagier

Mann klebt sich auf Flugzeug

Streit um Straches Facebook

HC-Anwalt fordert Zugangsdaten

iPhone 11 Pro Max: Goldgrube

So viel verdient Apple damit