Alpaka-Babys aus Zirkus entführt!

(30.09.2014) Die Entführung von zwei Alpaka-Babys in Salzburg sorgt für Rätselraten. Am Wochenende sind die erst sechs Monate alten Alpakas Pinocchio und Bambi aus einem Zirkus in Salzburg verschwunden. Die Tierpfleger alarmieren die Polizei, es wird eine Suchaktion gestartet. Kurze Zeit später die Entwarnung: Die Alpaka-Babys werden angebunden im Innenhof einer Firma gefunden.

Jennifer Auinger von der Salzburg Krone:
“Die zwei Babys sind schon wieder wohlauf. Natürlich sind sie ein bisschen verschreckt, vor allem der Pinocchio. Aber der Bambi geht es schon wieder sehr gut. Sie sind jetzt wieder in ihrer gewohnten Umgebung und haben auch schon ihre Streicheleinheiten bekommen. Also hat das Ganze ein glückliches Ende genommen.“

Wer die beiden Alpaka-Babys entführt hat, ist unklar. Die Ermittlungen laufen.

2-Jähriger stürzt von Balkon

6 Meter freier Fall

Affenpocken

Wie schützen wir uns?

Reservierungspflicht im Zug?

ÖBB kämpft mit Überlastung

Chemikalien in Fußballstadion

Verteilt von Unbekannten

Ende der Maskenpflicht!

Im Handel und Öffis!

Aus für PCR-Tests

Ab Juni an Schulen

Zweijähriges Kind verletzt!

Autounfall in Schwarzach

kronehit-show von Dua Lipa

13.500 Fans in Stadthalle