Als Oma verkleidet zur Impfung!

Unfassbare Aktion!

(20.02.2021) Für Fassungslosigkeit haben zwei Amerikanerinnen im US-Staat Florida gesorgt. Die beiden Frauen sind zur Corona Impfung als Omas verkleidet erschienen, um früher geimpft zu werden!

Wäre das nicht schon unfassbar genug, geben die US-Medien bekannt: Es ging hier schon um den zweiten Teil der Impfung! Die Damen haben also mit ihrer Verkleidung schon einmal Erfolg gehabt.

Jetzt ging's mit Handschuhen, Haube und Brille maskiert zum zweiten Teil der Impfung. Der Plan misslingt aber. Die Polizisten entdecken die zwei Frauen und stellen sie zur Rede. Hier siehst du ein Video, das mit den Bodycams der Polizistien aufgenommen worden ist:

Das Entsetzen bei den Kontrolleuren vor Ort ist groß : "Wisst ihr was ihr getan habt? Ihr habt jemandem den Impfstoff gestohlen!" Der zweite Teil der Impfung wurde den beiden Fake-Omas dann natürlich verwehrt. Mit rechtlichen Folgen müssen die beiden aber wohl nicht rechnen. (FJ)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?