Altmaier stürzt von Bühne

Mega-Schock: Bewusstlos!

(29.10.2019) Mega-Schock beim Digital-Gipfel in Dortmund! Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist nach seiner Auftaktrede von der Bühne schwer gestürzt. Dabei ist er auf sein Gesicht gefallen, möglicherweise ist der 61-Jährige nach seinem Sturz bewusstlos gewesen.

Laut einer Sprecherin ist er nach seinem Auftritt auf der Treppe gestolpert, gefallen und minutenlang einfach liegengeblieben. Helfer haben sofort ein schwarzes Tuch genommen und ihn abgeschirmt. Kurz danach ist die Rettung eingetroffen und hat den Minister ins Spital gebracht.

Die Zuschauer mussten auf Anweisung einer Moderatorin den Raum verlassen. Der Minister hat angeblich eine Platzwunde, nähere Details sind noch nicht bekannt.

ABB1239 1

ABB1236 1

ABB1113 1

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht