Altmaier stürzt von Bühne

Mega-Schock: Bewusstlos!

Mega-Schock beim Digital-Gipfel in Dortmund! Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist nach seiner Auftaktrede von der Bühne schwer gestürzt. Dabei ist er auf sein Gesicht gefallen, möglicherweise ist der 61-Jährige nach seinem Sturz bewusstlos gewesen.

Laut einer Sprecherin ist er nach seinem Auftritt auf der Treppe gestolpert, gefallen und minutenlang einfach liegengeblieben. Helfer haben sofort ein schwarzes Tuch genommen und ihn abgeschirmt. Kurz danach ist die Rettung eingetroffen und hat den Minister ins Spital gebracht.

Die Zuschauer mussten auf Anweisung einer Moderatorin den Raum verlassen. Der Minister hat angeblich eine Platzwunde, nähere Details sind noch nicht bekannt.

ABB1239 1

ABB1236 1

ABB1113 1

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall

Hundeattacke: Ermittlungen

Kommission untersucht Details

Ehefrau ertränkt: Prozess

Mann leidet an Eifersuchtswahn