Alzheimer-Opa mit Plattenvertrag

(17.09.2016) Unglaublich, aber wahr! Ein 80-jähriger Brite mit Alzheimer hat jetzt seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben! Und berühmt gemacht hat ihn sein Sohn, an den sich der 80-Jährige leider teilweise gar nicht mehr erinnern kann. Doch die Songtexte seiner großen Idole kann der Alzheimerpatient sehr wohl mitträllern.

Zum Beispiel beim Autofahren mit seinem Sohn:

Sein Sohn war so beeindruckt, dass er einen eigenen Facebook-Account und Youtube-Kanal mit dem Namen „The Songaminute Men“ erstellt. Und das Social Network macht den 80-Jährigen dann berühmt. Der an Alzheimer erkrankte Opa hat einen Plattenvertrag und bereits seine erste Single produziert!

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!