Amazon-Fahrer gefeuert

Hatte er Sex mit Kundin?

(03.11.2021) Dieses Video, das eine Userin aus Florida gepostet hat, ist seit wenigen Tagen auf TikTok online und bereits mehr als 11 Millionen Menschen haben es gesehen.

Zu sehen ist eine Frau, die aus einem Amazon-Auto steigt, sich kurz umdreht und dann weggeht. Viele User sprechen das 'Offensichtliche' an und sagen, dass die Frau offenbar gerade Sex hatte.

Einige User finden die Aktion 'cool' und das 'besondere Kundenservice' lobenswert. Andere User und vor allem Amazon selbst, sind nicht ganz so entzückt. Das Unternehmen hat den Fahrer bereits entlassen.

(MK)

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt

Entlassung über Zoom-Call

900 Mitarbeiter gefeuert

Intimbilder von 12-Jähriger

49-Jähriger bedingt verurteilt

Nehammer: Lockdown-Ende fix!

Auch Gastro soll öffnen