Amazon-Logo geändert

nach Hitler-Bart vergleich

(03.03.2021) Amazon hat das neue Symbol seiner Smartphone-App angepasst, nachdem sich einige Nutzer im Netz an einen Hitler-Schnauzbart erinnert fühlten. Der weltgrößte Online-Händler hatte kürzlich das App-Icon, auf dem lange ein Einkaufswagen zu sehen war, ersetzt. Das neue App-Logo ist an das Design der Amazon-Pakete mit dem zu einem Lächeln gekrümmten Pfeil angelehnt. Zusätzlich ist am oberen Ende ein Streifen Klebeband zu sehen - und genau der erinnerte einige Internet-Nutzer in einer ersten Version an den charakteristischen Schnauzbart von Adolf Hitler. In der veränderten Variante des neuen App-Icons wurde eine Ecke des Klebeband-Streifens umgeknickt und die zuvor gezackte untere Abrisskante gerade gemacht.

Amazon nahm die Änderungen vor der weltweiten Einführung des neuen Logos auf Basis der Kunden-Reaktionen in ersten Testmärkten vor. "Wir haben das neue App-Symbol entworfen, um Vorfreude, Begeisterung und Spaß zu wecken, wenn Kundinnen und Kunden ihre Einkaufstour auf ihrem Mobiltelefon starten - genau wie in dem Moment, wenn sie unsere Pakete vor ihrer Haustür sehen", beschrieb das Unternehmen die Idee hinter dem neuen Design.

(apa/fd/th)

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3