Amoklauf an US-College!

(02.10.2015) Todesschüsse erschüttern ein US-College im Bundesstaat Oregon! Ein Student stürmt ein Klassenzimmer. Mit einer halbautomatischen Waffe schießt er plötzlich wild um sich. Mindestens 13 Menschen sterben im Kugelhagel. Weitere 20 Menschen sollen verletzt worden sein. Der Attentäter ist nach der Bluttat von Polizisten erschossen worden.

Die Hintergründe zu dem Amoklauf sind aber noch vollkommen unklar! Laut US-Medien soll der Schütze die Tat im Internet angekündigt haben. Jetzt werden alle seine Einträge in den Sozialen Netzwerken überprüft.

Bei dem Schützen soll es sich um einen Studenten handeln. Ob er selbst an dem College studiert hat, ist aber noch unklar.

Das Netz trauert um die Opfer! Auf Twitter werden im Minutentakt Beileidsbekundungen gepostet...

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock