Amoklauf in Finnland

Ein Toter, mehrere Verletzte

(01.10.2019) Amoklauf in Finnland! In einer Berufsschule in der Nähe der Stadt Kuopio ist ein Mensch getötet worden. Zehn Menschen sind verletzt worden, zwei davon schwer, so die Polizei. Eine Person ist festgenommen worden. Die Universitätsklinik der Stadt hat zunächst von neun Verletzten gesprochen, die ins Krankenhaus gebracht worden sind. Die Hintergründe sind zunächst unklar.

Augenzeugen haben nach Angaben finnischer Medien von einer Person berichtet, die mit einem Schwert in einen Klassenraum der Schule eingedrungen sei. Die Berufsschule bestätigt, dass es einen schweren Vorfall in ihren Räumen gegeben hat. Es gibt keine weiteren Infos dazu. Die Beamten hätten Gebrauch von der Schusswaffe gemacht, Gefahr für Außenstehende besteht keine mehr.

AGD0008 Martin Hirsch kra gl wax

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?

TU Wien: Bombendrohung

Entwarnung

Fake-Entführung vor Hochzeit

Da traut sich wer nicht

Love Scam: 40.000 € futsch

Steirerin böse geprellt

Wohin mit der Pizzaschachtel?

Falsche Entsorgung wird teuer!