Amstetten: Fitnessclub doch zu

Nur Handelsfläche offen

(04.05.2020) Der Fitnessclub in Amstetten bleibt dicht! Christoph Haider, Chef des Fitnessstudios „FITFAM“ hat am Wochenende per Videobotschaft angekündigt, diesen Montag wieder aufzusperren. Er sehe es nicht ein, dass Geschäfte und Friseure wieder öffnen dürfen, die Fitnessstudios aber vorerst geschlossen bleiben. Heute Früh haben zahlreiche Reporter und auch die Polizei vor dem Fitnessstudio gewartet, aus der Öffnung ist aber nichts geworden.

Haider sperrt nur die Handelsfläche auf. Man kann also zwar Protein-Shakes kaufen, aufs Training muss man aber noch warten.

(mc)

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Zwei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen

Schweiz nimmt Ö von roter Liste

Keine Quarantäne mehr nötig

Aufregung bei Trump-Rede

Kampfjet fängt Flugzeug ab

Ö: Corona-Lage spitzt sich zu

"Jetzt braucht es Disziplin"