Amstetten: Fitnessclub doch zu

Nur Handelsfläche offen

(04.05.2020) Der Fitnessclub in Amstetten bleibt dicht! Christoph Haider, Chef des Fitnessstudios „FITFAM“ hat am Wochenende per Videobotschaft angekündigt, diesen Montag wieder aufzusperren. Er sehe es nicht ein, dass Geschäfte und Friseure wieder öffnen dürfen, die Fitnessstudios aber vorerst geschlossen bleiben. Heute Früh haben zahlreiche Reporter und auch die Polizei vor dem Fitnessstudio gewartet, aus der Öffnung ist aber nichts geworden.

Haider sperrt nur die Handelsfläche auf. Man kann also zwar Protein-Shakes kaufen, aufs Training muss man aber noch warten.

(mc)

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen