Anakonda-Rekord in Wien?

im Haus des Meeres

(24.10.2019) Knackt Wien den Europa-Rekord für die größte Anakonda? Die Chancen stehen gut! Das Haus des Meeres hat zwei Anakondas, die jeweils über fünf Meter lang sind. Die längere Schlange misst aktuell 5,4 Meter und wiegt rund 100 Kilo.

Eine echte Besonderheit, sagt Robert Riener vom Haus des Meeres: "Diese fünf Meter Tiere sind auch in der Natur kaum zu finden. Die Durchschnittslängen in der Natur sind wahrscheinlich drei bis vier Meter. Die Forscher, die fünf Meter Tiere in den Heimatgebieten in Südamerika suchen, suchen sehr lange, bis ein Tier überhaupt fünf Meter erreicht. Das ist schon etwas Besonderes, dass ein Tier fünf Meter oder eben sogar länger wird."

Die Anakondas wachsen noch weiter, sagt Riener: "Schlangen und auch unsere Anakondas wachsen zeitlebens. Das heißt, sie sind auch noch nicht sehr alt, so im besten Alter mit 12 bis 15 Jahren. Sie wachsen also permanent weiter und es ist durchaus möglich, dass in den nächsten zwei bis drei Jahren auch die sechs Meter geknackt werden.

Im Haus des Meeres ist man sich sicher: Das sind die größten Anakondas weit und breit, wenn nicht sogar in ganz Europa. Wenn dir eine noch längere Anakonda in einem Zoo bekannt ist, melde dich bitte beim Haus des Meeres unter office@haus-des-meeres.at!

Anakonda

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku