Benzin aus Luft: Klima-Lösung?

Tankstelle 611

Kann so eine Maschine den Klimawandel stoppen? Für Aufsehen sorgt eine Testanlage in der Nähe von Vancouver. Dort wird Luft eingesaugt, von CO2 befreit und als saubere Luft wieder abgegeben. Das herausgefilterte CO2 kann dann gespeichert oder weiterverarbeitet werden. Beispielsweise zu Benzin.

Die Idee ist nicht ganz neu. Doch jetzt ist endlich der Preis gefallen. Die Forscher rechnen, dass die Kosten zwischen 90 und 230 US-Dollar pro Tonne CO2 liegen werden.

Leider noch immer zu teuer, sagt ein heimischer Experte...

site by wunderweiss, v1.50