Anna Fenninger bedankt sich

(23.10.2015) Jetzt meldet sich Anna Fenninger zu Wort! Erstmals nach ihrem schweren Trainingssturz nimmt sie Stellung. Auf Facebook postet sie das Foto vom Training und schreibt dazu: Das war mein letzter Schwung für neun Monate. Fenninger fällt die nächste Saison fix aus, sie hat ja mehrere Bänder und Sehnen im Knie gerissen.

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation