Anna Fenninger bedankt sich

Jetzt meldet sich Anna Fenninger zu Wort! Erstmals nach ihrem schweren Trainingssturz nimmt sie Stellung. Auf Facebook postet sie das Foto vom Training und schreibt dazu: Das war mein letzter Schwung für neun Monate. Fenninger fällt die nächste Saison fix aus, sie hat ja mehrere Bänder und Sehnen im Knie gerissen.

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas