Anna Fenninger bedankt sich

Jetzt meldet sich Anna Fenninger zu Wort! Erstmals nach ihrem schweren Trainingssturz nimmt sie Stellung. Auf Facebook postet sie das Foto vom Training und schreibt dazu: Das war mein letzter Schwung für neun Monate. Fenninger fällt die nächste Saison fix aus, sie hat ja mehrere Bänder und Sehnen im Knie gerissen.

Playstation im Schlafzimmer

Tabu!

Lehrerin vernascht Schüler (13)

1 Jahr Haft

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!