Anonymous: "Löscht TikTok!"

Zugriff auf Zwischenablage

(06.07.2020) “Löscht TikTok von euren Smartphones!“ Das raten uns Usern jetzt sogar die Profi-Hacker von Anonymous. Die Spaß-App aus China ist die derzeit wohl populärste Anwendung überhaupt. Doch schon länger warnen Cyber-Experten davor, dass China mit der App in Wahrheit nur Spionage betreibt und dank der App an all unsere wichtigen Daten gelangt. Denn Tests haben gezeigt, dass TikTok ungefragt auf die Zwischenablage unseres Smartphones zugreift.

Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Das ist hochgefährlich. Wann auch immer ich irgendwas auf meinem Handy kopiere oder speichere, greift die App darauf zu und speichert selbst diese Daten. Und wenn es sich dann um Usernamen, Passwörter oder Online-Banking-Daten handelt, dann hört sich der Spaß auf.“

(mc)

Schüsse vor Spital in Paris

1 Person tot, mehrere Verletzte

Wien-Lockdown verlängert bis 2.Mai!

Auch NÖ zieht mit!

Dreifach - Raub

Innerhalb von zwei Wochen!

Kurz vor Aufprall

Skiwanderer rettet sich selbst

"Impfboxen" in Wien

ab kommender Woche

43.000 Erstimpfungen pro Tag

Für Regierungsziel nötig

Coronafreier Zug

ab Freitag unterwegs

Radfahrer sticht Frau nieder

Horror-Attacke in Vorarlberg