Anonymous: "Löscht TikTok!"

Zugriff auf Zwischenablage

(06.07.2020) “Löscht TikTok von euren Smartphones!“ Das raten uns Usern jetzt sogar die Profi-Hacker von Anonymous. Die Spaß-App aus China ist die derzeit wohl populärste Anwendung überhaupt. Doch schon länger warnen Cyber-Experten davor, dass China mit der App in Wahrheit nur Spionage betreibt und dank der App an all unsere wichtigen Daten gelangt. Denn Tests haben gezeigt, dass TikTok ungefragt auf die Zwischenablage unseres Smartphones zugreift.

Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Das ist hochgefährlich. Wann auch immer ich irgendwas auf meinem Handy kopiere oder speichere, greift die App darauf zu und speichert selbst diese Daten. Und wenn es sich dann um Usernamen, Passwörter oder Online-Banking-Daten handelt, dann hört sich der Spaß auf.“

(mc)

Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen