Anonymous sagt IS Kampf an

(24.03.2016) Anonymous sagt der Terrormiliz Islamischer Staat den Kampf an. Das Hacker-Kollektiv reagiert jetzt auf die Anschläge in Brüssel. In einem Video wird zum Kampf gegen den Terrorismus auf der Welt angesagt.

Schon nach den Terror-Anschlägen in Paris hat Anonymous den IS bekämpft, Twitter-Accounts lahmgelegt, Webseiten gehackt und Kohle von den Terroristen gestohlen.

Und das soll weitergehen, wie es in dem Anonymous-Video heißt:
“ Unsere Freiheit wird wieder einmal angegriffen. Wir werden nicht aufhören, solange es Terroristen gibt. Wir werden zurück schlagen. Wir werden weiterhin ihre Websites hacken, ihre Twitter-Accounts lahmlegen und ihre Bit Coins stehlen. Wir verteidigen das Recht auf Freiheit und Toleranz.“

Delta verändert Herdenimmunität

85 Prozent nötig?

Prozess um Legostein-Betrug

Mehr als 500.000 € Schaden

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien