Anonymous warnt Donald Trump!

(12.12.2015) Anonymous warnt jetzt Donald Trump! Die Hackergruppe hat gestern bereits die Website des Trump Towers in New York lahmgelegt. Dann ist ein Video im Netz aufgetaucht. Darin wird der US-Präsidentschaftskandidat ausdrücklich gewarnt. Der Milliardär hatte ja ein Einreiseverbot für alle Moslems in die USA gefordert. Damit soll der Kampf gegen den Terror gestärkt werden. Anonymous kämpft ja im Netz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat.

In einem Video warnt die Gruppe jetzt Donald Trump:
“An alle Mitbürger dieser Welt, wir sind Anonymous. Donald Trump, wir haben gehört, dass sie ein Einreiseverbot für alle Moslems in die USA fordern. Diese Forderung hat aber schlimme Folgen. Das ist genau das, was der Islamische Staat will. Je mehr Moslems sich ausgestoßen fühlen, desto mehr kann der IS rekrutieren.

Anonymous sagt weiter:
“Je mehr die USA auf alle Muslime abzielt, nicht nur auf radikale Muslime, desto mehr wird der IS seine Social-Media-Kampagnen ausbauen. Donald Trump, denken Sie bitte zwei Mal nach, bevor Sie etwas sagen. Sie sind gewarnt Mister Donald Trump. Wir sind eine Legion, wir vergeben nicht. Rechnen Sie mit uns.“

Die Seite ist mittlerweile wieder online.

Masken-Streit: Kassierer tot

Student Erschossen

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind