Anti-Barbie "Lammily" kommt!

(23.11.2014) Eine Anti-Barbie wird heuer wohl unter tausenden Christbäumen in den USA liegen! Ab kommender Woche gibt es in den Vereinigten Staaten die „Lammily“-Puppe zu kaufen. Das Besondere an der Puppe ist, dass sie keine Supermodelmaße hat, sondern Kurven und einige Problemzonen. Wer will kann der Puppe auch Pickel, Dehnungsstreifen oder Narben aufkleben. Experten bezeichnen „Lammily“ als Kampfansage an den Schönheitswahn.

Auch bei den Kindern selbst kommt die Puppe gut an, wie ein erster Test in einer US-Schule zeigt:
"Ich mag sie sehr. Sie schaut wie meine Schwester aus. Sie ist nicht so dünn wie andere Puppen. Ihre Haare sind so weich. Sie schaut wie ein echter Mensch aus. Sie könnte jeden Job haben, nicht nur Model."

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend