Anti-Barbie "Lammily" kommt!

(23.11.2014) Eine Anti-Barbie wird heuer wohl unter tausenden Christbäumen in den USA liegen! Ab kommender Woche gibt es in den Vereinigten Staaten die „Lammily“-Puppe zu kaufen. Das Besondere an der Puppe ist, dass sie keine Supermodelmaße hat, sondern Kurven und einige Problemzonen. Wer will kann der Puppe auch Pickel, Dehnungsstreifen oder Narben aufkleben. Experten bezeichnen „Lammily“ als Kampfansage an den Schönheitswahn.

Auch bei den Kindern selbst kommt die Puppe gut an, wie ein erster Test in einer US-Schule zeigt:
"Ich mag sie sehr. Sie schaut wie meine Schwester aus. Sie ist nicht so dünn wie andere Puppen. Ihre Haare sind so weich. Sie schaut wie ein echter Mensch aus. Sie könnte jeden Job haben, nicht nur Model."

Medien: Alaba zu Real

Ablösefrei nach Madrid

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat