Anti-Barbie "Lammily" kommt!

(23.11.2014) Eine Anti-Barbie wird heuer wohl unter tausenden Christbäumen in den USA liegen! Ab kommender Woche gibt es in den Vereinigten Staaten die „Lammily“-Puppe zu kaufen. Das Besondere an der Puppe ist, dass sie keine Supermodelmaße hat, sondern Kurven und einige Problemzonen. Wer will kann der Puppe auch Pickel, Dehnungsstreifen oder Narben aufkleben. Experten bezeichnen „Lammily“ als Kampfansage an den Schönheitswahn.

Auch bei den Kindern selbst kommt die Puppe gut an, wie ein erster Test in einer US-Schule zeigt:
"Ich mag sie sehr. Sie schaut wie meine Schwester aus. Sie ist nicht so dünn wie andere Puppen. Ihre Haare sind so weich. Sie schaut wie ein echter Mensch aus. Sie könnte jeden Job haben, nicht nur Model."

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken