Tipp 4: Abends nicht zu viel trinken

Durch erhöhte Aufnahme von Flüssigkeit schwillt ebenfalls das Gewebe an. Besonders ungünstig ist der Konsum von Alkohol, weil er die Muskelspannung herabsetzt und das Gewebe im Rachenraum erschlaffen lässt. Nach der Partynacht heißt es dann entweder getrennte Betten, oder mit dem Schnarchen abfinden.

whiskey alkohol drink glas 611

site by wunderweiss, v1.50