Hose soll vor Sex-Attacken schützen

(09.01.2017) Sporthose und Keuschheitsgürtel in einem! Für Aufsehen sorgen die “Safe Shorts“ – eine Anti-Vergewaltigungshose für Joggerinnen. Knapp 100 Euro kosten die Shorts, die aus absolut reißfestem Material bestehen und zusätzlich mit einem 130 Dezibel lauten Alarm ausgestattet sind.

“Safe Shorts“-Erfinderin Sandra Seilz:
“Sobald ein Angreifer versucht die Hose herunterzuziehen, geht der Alarm los. Dieser ist unerträglich laut. Bei 130 Dezibel startet ein Düsenjet, das schlägt also jeden Angreifer sofort in die Flucht. Die Hose ist extrem bequem, man kann darin sogar einen Spagat machen.“

Hier geht's zur offiziellen Safe Shorts-Homepage

gefälschte PCR-Tests

beim Grenzübertritt nehmen zu

US-Rapper Lil Nas X

against Homophobia

After Baby Body:

Katy Perry in engem Kleid

Hund adoptiert Lämmchen

Wunderschöne Wendung

Bus aus dem Kosovo

bringt infizierte nach OÖ

Steirische "Impf-Taktiker"

werden nach hinten gereiht

Biontech-Österreich

+ 1 Million Impfdosen früher

Dänemark stoppt AstraZeneca

Impfung wird eingestellt