Hose soll vor Sex-Attacken schützen

(09.01.2017) Sporthose und Keuschheitsgürtel in einem! Für Aufsehen sorgen die “Safe Shorts“ – eine Anti-Vergewaltigungshose für Joggerinnen. Knapp 100 Euro kosten die Shorts, die aus absolut reißfestem Material bestehen und zusätzlich mit einem 130 Dezibel lauten Alarm ausgestattet sind.

“Safe Shorts“-Erfinderin Sandra Seilz:
“Sobald ein Angreifer versucht die Hose herunterzuziehen, geht der Alarm los. Dieser ist unerträglich laut. Bei 130 Dezibel startet ein Düsenjet, das schlägt also jeden Angreifer sofort in die Flucht. Die Hose ist extrem bequem, man kann darin sogar einen Spagat machen.“

Hier geht's zur offiziellen Safe Shorts-Homepage

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein