Hose soll vor Sex-Attacken schützen

(09.01.2017) Sporthose und Keuschheitsgürtel in einem! Für Aufsehen sorgen die “Safe Shorts“ – eine Anti-Vergewaltigungshose für Joggerinnen. Knapp 100 Euro kosten die Shorts, die aus absolut reißfestem Material bestehen und zusätzlich mit einem 130 Dezibel lauten Alarm ausgestattet sind.

“Safe Shorts“-Erfinderin Sandra Seilz:
“Sobald ein Angreifer versucht die Hose herunterzuziehen, geht der Alarm los. Dieser ist unerträglich laut. Bei 130 Dezibel startet ein Düsenjet, das schlägt also jeden Angreifer sofort in die Flucht. Die Hose ist extrem bequem, man kann darin sogar einen Spagat machen.“

Hier geht's zur offiziellen Safe Shorts-Homepage

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven

Maske auf der Straße entsorgt

500 Euro Strafe

CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

Bankräuber telefoniert mit Mom

während der Geiselnahme