Antikörper-Durchbruch?

Israel meldet Erfolg

(05.05.2020) Ist im Kampf gegen Covid-19 der große Durchbruch gelungen? Israelische Forscher sollen jetzt Coronavirus-Antikörper isoliert haben. Das sei für die Behandlung von Covid-19-Erkrankten von größter Bedeutung. Denn diese Antikörper können das Coronavirus in den Körpern der Träger neutralisieren.

Sozialmediziner Michael Kunze:
“Das sind also Antikörper, die direkt gegen das Virus gerichtet sind. Und erste Versuche sollen auch erfolgsversprechende Ergebnisse zeigen. Das ist für die Behandlung von schwerkranken Covid-19-Patienten eine sehr gute Nachricht.“

0:00 / 0:00

Im Corona Podcast täglich informieren Dr. Michael Kunze und andere Experten über den Stand der Dinge - hier geht es zu allen bisher veröffentlichten Folgen im Überblick!

(mc)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes