Anzeige gegen ÖVP/FPÖ!

(13.11.2018) Die Liste Pilz hat ÖVP und FPÖ angezeigt! Die beiden Parteien haben die erlaubten Kosten für den Nationalratswahlkampf im Vorjahr ja deutlich überschritten. Die ÖVP um 6 Millionen Euro, die FPÖ um rund 4 Millionen Euro. Weil die Strafzahlung für die beiden Parteien relativ niedrig ist, will Peter Pilz nun, dass sich die Staatsanwaltschaft der Sache annimmt.

'Ein Grund, warum die Parteien diese Grenze überschreiten, liegt schlicht darin, dass ÖVP und FPÖ diese Bestimmungen einfach Blunzn sind!'

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt