Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

(01.03.2021) In den Apotheken kannst du dir ab sofort pro Monat fünf gratis Corona-Selbsttests für daheim holen! Das Angebot gilt für krankenversicherte Personen ab 15 Jahren, aber vorerst nur für jene, die sich nicht von der Elektronischen Gesundheitsakte ELGA abgemeldet haben.

Zudem wurde appelliert, nicht gleich zum Start die Apotheken zu stürmen. In der ersten Woche werden rund drei Millionen Tests für 600.000 Personen zur Verfügung stehen, betonte die Apothekerkammer am Montag. Warum ist die Aktion nicht für unter 15-Jährige gedacht? Diese haben seit einiger Zeit die Möglichkeit im Rahmen des Schulbesuchs an regelmäßigen kostenlosen Selbsttests teilzunehmen.

Die sogenannten Wohnzimmertests sind an die E-Card gekoppelt. Kunden können auch für Bekannte und Verwandte einmal im Monat fünf kostenlose Selbsttests mitnehmen. Dann muss aber die E-Card mitgebracht werden, diese wird in der Apotheke gesteckt und gelesen, betont Johann Baumgartner, Pressesprecher der Apothekerkammer. Wer vom "Opt-out" bei ELGA Gebrauch gemacht hat, ist von der Aktion vorerst ausgeschlossen, was u.a. Kritik von Ärztekammer, Patientenanwaltschaft und Opposition hervorrief. Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat vergangenen Freitag diesen Umstand zum Start der Aktion mit "Zeitdruck" begründet und eine Lösung für die betroffenen Personen innerhalb von zwei Wochen angepeilt.

(MT/APA)

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped