App misst Homosexualität

"How Gay Are You?"

(04.11.2019) Eine App verrät dir angeblich, wie homosexuell du bist. “How Gay Are You?“ heißt die App, die angeblich den Grad der Homosexualität anhand der Gene misst. Für umgerechnet rund 5 Euro können User ihre genetischen Sequenzierungsdaten hochladen. Die App interpretiert dann, wie schwul oder lesbisch man tatsächlich ist.

Völliger Schwachsinn, sagt Moritz Yvon, Obmann der Homosexuellen-Initiative in Wien:
"Es ist x-fach wissenschaftlich belegt worden, dass man die sexuelle Orientierung nicht durch Gene nachweisen kann. Dementsprechend ist das Versprechen dieser App unhaltbar und grenzt an irreführende Werbung."

Die App ist außerdem hochgefährlich, warnt Yvon:
"Es gibt nach wie vor über 70 Länder, in denen Homosexualität unter Strafe steht. In einigen steht darauf sogar die Todesstrafe. Und es ist schwer bedenklich, dass eine App dazu führen kann, dass in diesen Ländern Menschen eingesperrt und ermordet werden."

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus