App spioniert deine Bankdaten aus

(25.04.2017) Achtung: Ein weit verbreiteter Trojaner will an deine Bankdaten ran! Der böse Code ist ausgerechnet in der App „Funny Videos 2017“ enthalten – sie wurde zwar schon aus allen App-Stores entfernt, ist aber noch auf vielen Smartphones installiert. Betroffen sind etwa Kunden der Bawag, Volks-, Easy- und Erste-Bank aber auch der Bank Austria.

Die vermeintliche Video-App spioniert die Login-Daten der User aus, indem sie eine Fake-Login-Seite anzeigt, so Joe Pichlmayr von IKARUS Security:
„Auch wenn der Trojaner tatsächlich Videos anzeigt, passiert im Hintergrund nichts anderes, als dass er einen Code im Smartphone-Browser festsetzt. Damit hat er die Möglichkeit, mir etwas anderes anzuzeigen, als der Server, der eigentlich aufgerufen wird.“

Hast du die App auch installiert, lösch sie sofort und ändere dann dein Passwort, rät der Experte.

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes