App statt Mitteilungsheft

(23.10.2017) Eine neue App aus der Steiermark macht jetzt dem klassischen Mitteilungsheft Konkurrenz! Die Online-Plattform „schoolupdate“ soll die Kommunikation zwischen Schule und Eltern erleichtern. Egal, ob Krankmeldungen, diverse Infos, oder Abstimmungen über Ausflüge - alles soll einfach über das Handy oder den PC laufen.

Besonders wichtig: Es lässt sich auch konkret nachvollziehen, ob die Nachrichten auch von den Eltern gelesen wurden, sagt Verena Gartler vom Grazer App-Entwickler "bit media":
"Schoolupdate wird bereits an einigen Schulen in Österreich eingesetzt. Der Vorteil ist auch, dass Eltern und Lehrer ihre privaten Daten nicht hergeben müssen. Die Registrierung erfolgt über einen Pincode. Mailadressen und Handynummern bleiben privat und werden nicht angegeben."

Alle Infos checkst du dir hier.

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert