Apple: Smartwatch mit LTE

smartwatch apple watch 611

Kannst du dir vorstellen, nur noch über eine Uhr zu telefonieren oder SMS zu tippen? Das könnte schon bald Realität sein. Denn: Apple will offenbar eine neue Version seiner Smartwatch herausbringen – und das noch in diesem Jahr! Die Uhr soll unabhängig vom iPhone direkt in das Mobilfunknetz eingebunden sein. Dazu sollen einige neue Modelle der Apple Watch mit einer schnellen LTE-Anbindung ausgestattet sein.

Was soll das Ganze bringen? Man kann damit Kurznachrichten senden, Musik streamen oder sich Karten zur Navigation anschauen – praktisch beim Sport zum Beispiel, weil man sein iPhone dazu nicht mitnehmen muss.

Ist das bereits das Ende der Smartphone und werden wir schon bald nur noch über Smartwatches kommunizieren? Tech-Experte Florian Christof von futurezone.at:
"Nein, bestimmt nicht! Also eine Uhr eignet sich überhaupt nicht dazu, um Nachrichten zu schreiben. Auch für viele andere Sachen, für die das iPhone geeignet ist, eignet sich die Uhr überhaupt nicht. Zudem ist das iPhone ja auch der Geldbringer für Apple. Also so wie es jetzt aussieht, ist keine Ende für das iPhone in Sicht."

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?