Apples AirPods explodiert

(09.02.2018) Explodierende Apple Airpods! Ein User aus Florida berichtet jetzt im US-TV, dass sich seine kabellosen AirPods-Kopfhörer überhitzt und im Ohr zu rauchen begonnen haben.

Apples AirPods explodiert 1

Das Ganze sei im Fitness-Studio passiert, als er gerade Musik gehört hat. Der Mann hat die AirPods sofort aus seinen Ohren genommen, wenig später seien sie explodiert. Die Story sorgt im Netz für Aufsehen. Apple hat angekündigt, den Vorfall zu untersuchen.

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten