Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

(30.10.2020) Ariana Grande hat ihr neues Album veröffentlicht! Seit heute ist das neue Album "positions" der Sängerin überall erhältlich. Die gleichnamige Lead-Single wurde bereits vor einer Woche herausgebracht. Das Musikvideo hat bereits für viel Gesprächsstoff im Netz gesorgt.

Kurz vor der US-Wahl hat sich Ariana darin als Präsidentin im weißen Haus inszeniert. Auffällig war außerdem, dass sie in ihrer Rolle überwiegend von Frauen umgeben war.
Ihre Fans haben darin eine klare Botschaft gegen Donald Trump erkannt, gegen den sich die Sängerin in der Vergangenheit eindeutig positioniert hat. Einige ihrer Anhänger haben daraufhin Ausschnitte des Musikvideos mit den Überschriften "Das ist MEINE Präsidentin" getwittert.

Neben der Lead-Single "positions" enthält das Album dreizehn weitere Lieder. Unter anderem gibt es Gastauftritte von Rapperin Doja Cat, R'n'B-Star The Weeknd und Rapper Ty Dolla Sign.

(APA/SB)

Neue "Herr der Ringe" Serie

Starttermin steht fest

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel