Ariana warnt Fans

keine Taschen!

(25.02.2019) Ariana Grande erhöht für die kommende Sweetener-Tour die Sicherheitsvorkehrungen. Auf Instagram schreibt die 25-Jährige, die Fans dürften nur noch mit Plastiksäcken statt mit Rucksäcken oder Taschen in die Veranstaltungshallen – aus Sicherheitsgründen. Dass die Sängerin diesen Schritt macht, wundert keinen der zahlreichen Fans. Immerhin war ihr Konzert in Manchester im Mai vor zwei Jahren Schauplatz eines Terroranschlags, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen und knapp 60 verletzt wurden.

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie