Armamputation wegen Riesen-Bizeps

(09.12.2017) Einem russischen Instagram-Star mit Rieses-Bizeps droht die Armamputation. Der 21-Jährige Kirill Tereshin hat seinen 60-Zentimeter Armumfang nicht nur durch Training erreicht.

Er spritzt sich täglich Synthol in die Muskeln. Das Öl-Gemisch lässt die Muskeln größer aussehen.

Sein Ziel: 70 Zentimeter!

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 2

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 3

Nun hat er schon ernste gesundheitliche Probleme und ist vor seiner Freundin in Ohnmacht gefallen. Laut Ärzten ist es nicht ausgeschlossen, dass ihm die Arme amputiert werden müssen.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: “Das Synthol kann schlimme Auswirkungen auf den Körper haben. Es kann passieren, dass sich die Muskeln so verhärten, dass die Blutgefäße nicht mehr funktionieren. Auch der Muskel selbst funktioniert nicht mehr.“

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 4

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen