"Arnautovic-Gin"

2. Standbein für den ÖFB-Star

(05.06.2020) Marko Arnautovic hat die Zeit in der Quarantäne gut genutzt um sich ein zweites Standbein aufzubauen. Der ÖFB-Star hat einen eigenen Gin auf den Markt gebracht. Die Spirituose, die der österreichische Fußball-Teamspieler am Donnerstag in Wien präsentiert hat, trägt den Namen "Arnautovic Gin".

Aus heimischen Marillen und serbischen Pflaumen

In Anlehnung an die Wurzeln des 31-Jährigen gehören Marillen aus Österreich und Pflaumen aus Serbien zu den Zutaten des London Dry Gin. Entwickelt wurde der Gin in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Edeldestillerie und Arnautovics Agentur "Next Sports Marketing".

Der "Arnautovic Gin" ist ab sofort online erhältlich und soll in wenigen Tagen in Ammersin-Shops zu einem Preis von 34,90 Euro pro 0,5-Liter-Flasche erhältlich sein. Laut Arnautovic soll der Gin bald auch weit außerhalb der österreichischen Grenzen zu haben sein.

(ak)

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg