"Arnautovic-Gin"

2. Standbein für den ÖFB-Star

(05.06.2020) Marko Arnautovic hat die Zeit in der Quarantäne gut genutzt um sich ein zweites Standbein aufzubauen. Der ÖFB-Star hat einen eigenen Gin auf den Markt gebracht. Die Spirituose, die der österreichische Fußball-Teamspieler am Donnerstag in Wien präsentiert hat, trägt den Namen "Arnautovic Gin".

Aus heimischen Marillen und serbischen Pflaumen

In Anlehnung an die Wurzeln des 31-Jährigen gehören Marillen aus Österreich und Pflaumen aus Serbien zu den Zutaten des London Dry Gin. Entwickelt wurde der Gin in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Edeldestillerie und Arnautovics Agentur "Next Sports Marketing".

Der "Arnautovic Gin" ist ab sofort online erhältlich und soll in wenigen Tagen in Ammersin-Shops zu einem Preis von 34,90 Euro pro 0,5-Liter-Flasche erhältlich sein. Laut Arnautovic soll der Gin bald auch weit außerhalb der österreichischen Grenzen zu haben sein.

(ak)

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters