Arnie überrascht Schwerkranken

Der Oberösterreicher Josef Mittermeir aus Ansfelden aus dem Bezirk Traun kann sein Glück kaum glauben. Der Krebspatient ist großer Zigarren- und Arnold Schwarzenegger-Fan! Sein letzter großer Wunsch ist es, eine Zigarre der steirischen Eiche selbst zu rauchen. Seine Tochter startet daraufhin auf Facebook einen Aufruf – und tatsächlich, Arnold Schwarzenegger meldet sich gestern bei Josef Mittermeir. Arnie hat Josef Mittermeir die Zigarre zugesagt und dem Krebspatienten Mut zugesprochen.

Josef Mittermeir ist happy und sagt:
"Es war schon sehr, sehr ergreifend. Ich hätte nie gedacht, dass es jemals so weit kommen könnte. Das kann man sich einfach nicht vorstellen. Herr Schwarzenegger war sehr großzügig. Ich hätte mir das nie vorgestellt, dass er sich für mich so viel Zeit nimmt und mich so aufbaut. Er hat wirklich ein großes Herz für schwerkranke Menschen."

Betrunken zur Prüfungsfahrt

stolze 0,66 Promille

Ein Hendl statt Handy?

Kücken verschenkt!

Marcel Hirscher packt aus

"Es gab Morddrohungen"

Erstes "Hotel Nutella"

Träume werden wahr

Willhaben gehackt

Nummern wurden gestohlen

Jugendliche: Zu wenig Bewegung

WHO warnt

Eingefrorener Patient aufgetaut

Medizinischer Durchbruch

Döbriach: Wasser abkochen!

Es ist ungenießbar