Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

(19.09.2019) Schon wieder Bombenalarm in Arnoldstein. Zum bereits vierten Mal hat ein Unbekannter einen Bombendrohbrief ans Gemeindeamt geschickt. Und erneut hat es deswegen einen großen Polizeieinsatz gegeben.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
“Das Gebäude ist wieder evakuiert und mit Spürhunden durchsucht worden. Man hat erneut nichts gefunden. Die Polizei hat offenbar keine Spur, man ermittelt in alle Richtungen. Genauere Infos werden aber leider nicht bekannt gegeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden