Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

(19.09.2019) Schon wieder Bombenalarm in Arnoldstein. Zum bereits vierten Mal hat ein Unbekannter einen Bombendrohbrief ans Gemeindeamt geschickt. Und erneut hat es deswegen einen großen Polizeieinsatz gegeben.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
“Das Gebäude ist wieder evakuiert und mit Spürhunden durchsucht worden. Man hat erneut nichts gefunden. Die Polizei hat offenbar keine Spur, man ermittelt in alle Richtungen. Genauere Infos werden aber leider nicht bekannt gegeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht