Asia Argento hatte doch Sex!

(01.10.2018) 'Ja, wir hatten Sex!', die italienische Schauspielerin Asia Argento gibt nun doch zu, mit einem 17--jährigen vor rund 5 Jahren geschlafen zu haben. Die heute 43-jährige sorgt gestern Abend in einer italienischen TV-Sendung für Aufregung. Bislang hat die #metoo-Aktivistin bestritten, mit dem Jungschauspieler intim gewesen zu sein.

'Er hat mich lange und fest umarmt! Nicht so, wie das ein Sohn mit einer Mutter macht. Dann ist er mich regelrecht angesprungen. Das ganze hat nur 2 Minuten gedauert. Ohne Kondom. Ich war wie erstarrt!'

Der angesprochene Schauspielkollege Jimmy Bennett hat erst vor wenigen Tagen seine Anschuldigung bekräftigt, Argento hätte ihn missbraucht.

Prozess um Legostein-Betrug

Mehr als 500.000 € Schaden

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche