AUA-Maschine vs. Vogelschwarm

(27.01.2017) Wie gefährlich sind Vogelschwärme für die Flugsicherheit? Am Flug von Wien nach Amsterdam hat es einen blutigen Crash gegeben. Eine AUA-Maschine ist im Anflug auf die Landebahn des Flughafens in Amsterdam in einen Vogelschwarm geraten. Der Zusammenstoß dürfte vielen Vögeln das Leben gekostet haben, das Flugzeug hat zahlreiche Dellen und Blutspritzer abbekommen. Die Maschine hat aber zum Glück sicher landen können.

Das hätte aber auch anders ausgehen können. Vögel können auch zum Flugzeugabsturz führen, sagt Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin 'Austrian Wings':
“Man denke an das prominente Beispiel vom Hudson River. Dort sind die Tiere direkt in die Triebwerke geraten, zum Glück hat der Pilot das Flugzeug noch am Wasser landen können.“

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß