Auch Outdoor-Rauchen gefährdet Kids

(14.09.2017) Auch wer am Balkon oder vor der Haustür raucht, gefährdet seine Kinder. Davor warnen jetzt Forscher der deutschen Universitätsmedizin Göttingen. Wer draußen qualmt, schleppt nämlich anschließend erhebliche Mengen an Rauch mit in die Wohnung. Wenn Kinder oder Babys damit in Kontakt kommen, schadet das ihrer Gesundheit.

Heimische Experten stimmen zu. Sozialmediziner Michael Kunze vom Nikotininstitut:
“Man kennt diesen Rauchgeruch, den ein Raucher von draußen mit hineinschleppt. Dieser Rauch haftet an der Kleidung, an den Haaren und an der Haut. Und das ist für die Atemwege der Kids Gift.“

Laut den Forschern in Göttingen haben Kinder von Rauchern – selbst wenn diese nur draußen qualmen – häufiger Asthma und Bronchitis, also Kinder von Nichtrauchern.

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!