Auf 8 folgt 10: Neues Windows ist da

Nach der Acht kommt die Zehn. Der Softwarehersteller Microsoft hat gestern Abend in San Francisco das neue Windows enthüllt. Überraschenderweise nicht wie erwartet ein Windows 9, sondern ein Windows 10. Nachdem die letzte Version bei den Nutzern ja ziemlich gefloppt ist, will Microsoft wohl mit der symbolträchtigen Nummerierung wieder mehr Kohle scheffeln.

Wirklich bahnbrechende Neuerungen gibt es zwar nicht, aber für Windows-Nutzer durchaus wichtig: Das klassische Startmenü ist endlich wieder zurück! Bei der Version Nummer Acht hatte man ja darauf verzichtet, die Kritik der User war erbarmungslos.

Strache tritt zurück

Jetzt folgen Neuwahlen!

Netz-Wirbel um Strache-Video

Auf Twitter geht's rund

Farmer trennt sich Bein ab

Mit Taschenmesser

Handy von Freund durchsucht

& sofort Schluss gemacht

Grumpy Cat ist tot

RIP

Wieder Brand in Simmering

100 Hausbewohner gerettet