Auf in die Weihnachtsferien!

Lehrer: "Alle sind müde"

(23.12.2021) Los geht’s mit den wohlverdienten Weihnachtsferien! Die Schüler und Lehrer starten heute in ihre gut zweieinhalbwöchige Pause. Erst am 10. Jänner geht es wieder mit dem Unterricht los. Und dieses Durchschnaufen ist auch bitter nötig, denn einmal mehr war der Präsenzunterricht in den letzten Wochen wegen der Corona-Pandemie enorm anstrengend.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
“Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien – wir retten uns momentan von Pause zu Pause. Es ist schon allein wegen der ganzen Corona-Testlogistik enorm belastend. Aber zusätzlich werden auch noch andere Dinge in die Schule getragen, die wir momentan überhaupt nicht gebrauchen können. Es ist wirklich nicht einfach.“

Man hofft, dass die Familien während der Weihnachtsferien diszipliniert bleiben, so Krebs:
“Wir wissen nicht, was uns im Jänner erwartet. Die Prognosen wegen Omikron sind ja nicht die besten. Wir hoffen daher, dass sich alle an die Corona-Maßnahmen halten und wir so möglichst sicher am 10. Jänner mit dem Präsenzunterricht loslegen können.“

(mc)

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!