Auf in die Weihnachtsferien!

Lehrer: "Alle sind müde"

(23.12.2021) Los geht’s mit den wohlverdienten Weihnachtsferien! Die Schüler und Lehrer starten heute in ihre gut zweieinhalbwöchige Pause. Erst am 10. Jänner geht es wieder mit dem Unterricht los. Und dieses Durchschnaufen ist auch bitter nötig, denn einmal mehr war der Präsenzunterricht in den letzten Wochen wegen der Corona-Pandemie enorm anstrengend.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
“Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien – wir retten uns momentan von Pause zu Pause. Es ist schon allein wegen der ganzen Corona-Testlogistik enorm belastend. Aber zusätzlich werden auch noch andere Dinge in die Schule getragen, die wir momentan überhaupt nicht gebrauchen können. Es ist wirklich nicht einfach.“

Man hofft, dass die Familien während der Weihnachtsferien diszipliniert bleiben, so Krebs:
“Wir wissen nicht, was uns im Jänner erwartet. Die Prognosen wegen Omikron sind ja nicht die besten. Wir hoffen daher, dass sich alle an die Corona-Maßnahmen halten und wir so möglichst sicher am 10. Jänner mit dem Präsenzunterricht loslegen können.“

(mc)

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Autsch! Tara verliert Zahn

Im gefährlichen Dschungelcamp

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet