Aufreger: Fake-Wimpern für Kids

kind wimpern auge traene 611

Fake-Wimpern für Kids sorgen derzeit in Großbritannien für Aufregung. Diese werden für Kinder ab drei Jahren in einem Supermarkt verkauft. Die 55-jährige Britin Nicolette Harvey, die selbst eine vierjährige Enkelin hat, ist total schockiert über die Fake-Lashes und kritisiert sie im Netz.

Aufreger: Fake-Wimpern für Kids

Die Klebewimpern würden kleine Mädchen sexualisieren und den Beauty-Wahn bereits im Kindesalter fördern, meint die besorgte Großmutter. Außerdem liege kein Wimpernkleber bei, was die Kids dazu verleiten könnte, die Wimpern mit echtem Kleber anzukleben.

Aufreger: Fake-Wimpern für Kids #2

Kinder und Jugendanwältin Monika Pinterits sagt dazu:

„Unser Schönheitsideal für junge Mädchen und Frauen wird immer wahnsinniger. Jetzt sollen dreijährige schon Kunstwimpern tragen. Das Ziel sollte sein, den Kindern zu sagen: Ihr seid schön wie ihr seid.“

Aufreger: Fake-Wimpern für Kids #3

Riesen-Einsatz wegen Chihuahua

2 Streifenwagen auf Hundejagd

Bei Oral-, Vaginal- oder Analsex

Schütz dich!

Trendsport "Plogging"

Machst du auch schon mit?

Mehr Keime im Bart als ...

im Hundefell?

Delfine brutal getötet

jedes Jahr Tausende!

Ist 5G gefährlich?

Angst vor der neuen Strahlung