Aufreger um TV-Serie: Frauen im IS

(07.01.2017) Im Netz gehen die Wogen hoch: Seit Dienstag wird auf BBC Two eine neue Serie ausgestrahlt. Sie heißt „The Real Housewives of ISIS“ und zeigt in kurzen Sketches auf satirische Art und Weise das Leben junger Frauen im Islamischen Staat. Das sorgt für gewaltige Kritik: Auf Facebook und Twitter wird jetzt heftig gestritten, wie weit man bei Satire gehen darf.

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja