Aufreger um TV-Serie: Frauen im IS

(07.01.2017) Im Netz gehen die Wogen hoch: Seit Dienstag wird auf BBC Two eine neue Serie ausgestrahlt. Sie heißt „The Real Housewives of ISIS“ und zeigt in kurzen Sketches auf satirische Art und Weise das Leben junger Frauen im Islamischen Staat. Das sorgt für gewaltige Kritik: Auf Facebook und Twitter wird jetzt heftig gestritten, wie weit man bei Satire gehen darf.

Wegen Smartphone in Bergnot

Blind auf App verlassen

Hotels, Thermen & Bäder öffnen

Endlich Saisonstart

Mann schneidet Penis ab

und wirft ihn weg

Matura: Regeländerung 2021

Keine leeren Arbeiten mehr

Aus für Summer Splash

Veranstalter insolvent

Vermieter lehnt Koch ab

Corona: "Keine Gastro"

Amok-Alarm an Welser Schule

Cobra-Einsatz während Matura

Lidl ruft Wurstwaren zurück

mit Listerien verunreinigt