Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

(27.09.2021) Wieder einmal gibt es Aufregung rund um die 40-Jährige! Meghan und Prinz Harry sind letzte Woche in New York gewesen. Obwohl es dort ziemlich sommerlich war, zeigte sie sich fast durchgehend in Winter Kleidung. Jetzt wird herum gerätselt: Was will sie verstecken?

Bei allen Stationen die die Herzogin von Sussex in New York machte war sie dicht verhüllt: Beim Besuch des 9/11 Memorials, bei einem Gesprächstermin mit der UNO und bei dem Besuch von einer Volksschule. Sie trug durch und durch verdeckende Mäntel und Rollkragenpullover. Jetzt munkelt man: Fühlt sie sich seit der Geburt etwa noch nicht so wohl in ihrem Körper, diese ist ja erst vier Monate her.

(at)

300 Euro für Studenten!

Überweisung ab heute!

Nach Tod auf Achterbahn.

Freizeitpark wieder geöffnet

Impfung gegen Borreliose

Valneva testet Wirksamkeit

Seine Klimmzüge sind "für nix"

Hirscher blamiert sich im Netz

Fernwärme Wien: Plus 92%!

Nun fix beschlossen!

FBI-Razzia bei Trump!

Erstmals in der Geschichte

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet