Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

(13.06.2021) Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda verzichtet zum EM-Auftakt wie erwartet auf Marko Arnautovic. Am Sonntag spielt unserer Nationalmannschaft ja im ersten Gruppenspiel in Bukarest gegen Nordmazedonien. Anstelle des 32-jährigen China-Legionärs beginnt wie in den vergangenen fünf ÖFB-Länderspielen im Sturmzentrum Sasa Kalajdzic. Auch Kapitän Julian Baumgartlinger sitzt vorerst auf der Ersatzbank. An seiner Stelle trägt erneut David Alaba die Kapitänsschleife.

Alaba dürfte auf dem Flügel beginnen, zumal Foda mit Xaver Schlager und Konrad Laimer noch zwei weitere zentrale defensive Mittelfeldspieler aufgeboten hat. Als Linksverteidiger ist Andreas Ulmer vorgesehen. Das Innenverteidiger-Duo bilden Aleksandar Dragovic und Martin Hinteregger.

Aufstellung Österreich (taktische Formation offen): Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Ulmer - Laimer, X. Schlager - Baumgartner, Sabitzer, Alaba - Kalajdzic

(APA/CD)

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs